Vorträge

„In uns steckt eine große Heilkraft. Sie versucht immer, ihre Arbeit zu tun.
Wir müssen nur dafür sorgen, dass wir selbst nicht im Weg stehen, damit sie wirken kann.“
– Bhante Sujatha

Verbinde dich in diesem Abendworkshop mit deiner natürlichen Heilkraft unter der sanften Anleitung von Bhante Sujatha. Der
Abend dreht sich darum, Liebe sich selbst gegenüber zu entwickeln. Zudem wird eine Meditation über liebende Güte
angeleitet. Der Workshop wird auf Englisch gehalten, gerne dolmetschen wir auf Wunsch ins Deutsche.

Bhante Sujatha, seit über 40 Jahren buddhistischer Mönch, konzentriert sich
ausschließlich darauf, mehr Liebe in die Welt zu bringen. Bhante unterrichtet
Meditation über liebende Güte weltweit für all jene, die die Kunst des Glücks und der
Zufriedenheit suchen. Sein Zugang zu Meditation ist tiefgründig und einfach. So
vermittelt er auf eine Weise, die praktisch und leicht zu verstehen ist, den Kern
buddhistischer Lehren. Als freudiger, strahlender, lustiger und sehr energiegeladener
Mönch wird Bhante dir helfen, den Frieden zu erlangen, der nur in tiefer Stille
gefunden werden kann.

www.bhantesujatha.org

Freiwillige Spende und Dana (Perfektion des Gebens): für Bhante und She Drup Ling € 35,- bis € 25,- empfohlen. Wir bitten auch bei online-Teilnahme um einen Spendenbeitrag.

Für Online Teilnahme / attend online with this link: Zoom-Meeting ID 81027406454, Kenncode 108108

„Inside us is a great power to heal. It is always trying to do its job,
we only have to get ourselves out of the way to let it work.“

We are delighted that Bhante Sujatha will be coming to She Drup Ling in May. He is a Theravada monk from Sri Lanka and will hold a workshop for us in English on the topic of Healing Through Loving Kindness, which will be interpreted into German on request. With his gentle manner, he will guide us through his teaching with a lecture and meditation instructions.

Bhante Sujatha lives in the USA and travels extensively. He focuses on bringing more love into the world and teaches the meditation of loving kindness to people all over the world who are seeking the art of happiness and contentment. He joyfully teaches the core of Buddhist teachings in a practical and easy to understand way.

Recommended donation (for She Drup Ling and Bhante Sujatha’s projects): € 35,- to € 25,-

Regelmäßige Vorträge: Einführung in die Grundlagen des Buddhismus

Vorträge zu buddhistischer Lehre und Praxis
von Mag. Michael Aldrian

Unter dem Schuljahr hält Mag. Michael Aldrian jeden ersten Samstag im Monat hält einen Hybrid-Vortrag über Grundlagen des Buddhismus mit abschließender kurzer Meditation. Den Link für die online Teilnahme wird nach Anmeldung zugeschickt.

Es ist von Vorteil, an der ganzen Reihe teilzunehmen, wobei Einsteiger:innen jederzeit herzlich willkommen sind.

Kostenbeitrag pro Termin: freiwillige Spende, empfohlen € 20,- bis € 15,-

Bodhi: Erwachen, gelebte Mystik, bedingungslose Liebe
Wann:
 Sa, 18. Mai, 10.00 – 12.00 Uhr

mehr zum Inhalt

Das Erwachen ist allen fühlenden Lebewesen möglich. Die Erfahrung des Erwachens (Bodhi) befreit von jeglicher Verwirrtheit.

Buddha, der Erwachte, verweilte und lehrte in diesem Zustand und berührte mit seiner bedingungslosen Liebe viele seiner Zeitgenoss:inn:en.

Bhavana: tägliche Praxis, Weisheit und Mitgefühl
Wann:
 Sa, 15. Juni, 10.00 – 12.00 Uhr

mehr zum Inhalt

Bhavana ist Buddhas Aufruf den Geist zu pflegen.

Dies erfolgt auf drei Ebenen: zunächst das Einhalten der ethischen Grundsätze (sila), gefolgt von konsequenter meditativer Praxis (samadhi) und gipfelt im absichtslosen Erscheinen der urspünglichen Weisheit (prajna).

Durch diese dreifache Übung gewöhnen wir uns eine heilsame Lebensweise an.